Zurück zur Starseite

BUNDESMELDEGESETZ:
An- und Abmeldung neu geregelt

Allgemeine Informationen

Wenn Sie eine neue Wohnung beziehen oder aus einer Wohnung ausziehen, benötigen Sie außer ihren persönlichen Dokumenten, seit dem 01.11.2015 eine Bestätigung Ihres Wohnungsgebers über den Ein- oder Auszug. Diese müssen Sie der Meldebehörde bei jeder Anmeldung und bei der Abmeldung vorlegen, wenn Sie keine neue Wohnung im Inland beziehen

Wohnungsgeber ist in der Regel der Eigentümer der Wohnung. Es kann aber ebenso die vom Eigentümer beauftragte Hausverwaltung oder, wenn Sie zur Untermiete wohnen, auch der Hauptmieter der Wohnung sein.

Die Wohnungsgeberbestätigung muss folgende Angaben enthalten:

Rechtsgrundlage

Formulare zur Wohnungsgeberbestätigung erhalten Sie im Einwohnermeldeamt der Gemeinde Saalfelder Höhe oder können hier  heruntergeladen werden.

Arnold

Einwohnermeldeamt