Stadt Saalfeld/Saale - Ortsteil Saalfelder Höhe

Windmuehle Dittrichshuette

Saalfelder Höhe ist Teil der Stadt Saalfeld/Saale


Seit 6. Juli 2018 gehört die Saalfelder Höhe als Ortsteil zur Stadt Saalfeld/Saale. Damit hat der lange Weg der Eingliederung, der seinen feierlichen Höhepunkt bereits am 14. Dezember 2016 mit der Unterzeichnung der Eingliederungsverträge im Saalfelder Bürger- und Behördenhaus Saalfelder fand, sein vorläufiges, gewolltes und gutes Ende genommen.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung sind in die Stadtverwaltung Saalfeld/Saale übernommen und integriert worden. Mit dem 6. Juli 2018 erfolgen nun grundsätzlich alle bisherigen Verwaltungsaufgaben der Gemeinde durch die Stadtverwaltung Saalfeld/Saale. Hier finden Sie die neuen Ansprechpartner, sortiert nach Anliegen A bis Z oder Ämter und Abteilungen.

Infolge der Eingliederung wurde in der Saalfelder Stadtverwaltung zudem das Dezernat III „Kommunale Immobilien und Ortsteilentwicklung“ neugeschaffen. Die dazugehörige Abteilung Ortsteilentwicklung unterstützt und betreut speziell die im Zuge der Gemeindeneugliederungen neu hinzugekommenen Ortsteile der Stadt Saalfeld/Saale im ländlichen Raum. Vorrangig geht es hierbei um folgende Schwerpunkte:

Ansprechpartner der Ortsteilentwicklung:

Kontaktdaten:

Sprechzeiten der Abteilung Ortsteilentwicklung in der Außenstelle Kleingeschwenda (kein Bürgerservice):

Sprechzeiten der Ortsteilbürgermeisterin Andrea Kühn:

Sprechzeiten der Bürgerservice-Außenstelle Kleingeschwenda:

 Nachricht an den webmaster | Datenschutz | Contact Us|  Nachrichtenarchiv 5 Gemeinde Saalfelder Höhe